Close

Aktuelles

Um Besuche beim Amtsgericht Hannover zu vereinfachen, finden Sie hier das Kontaktformular nebst Hinweisen für Besucherinnen und Besucher sowie zum Datenschutz. Wir haben mit dem Gericht besprochen, dass die Kontaktformulare auch gerne von Ihnen bzw. Ihren Mandanten ausgefüllt mitgebracht werden können. So sparen Sie Zeit für das Ausfüllen beim Eingang in das Gericht, 12. Juni 2020

Link zum PDF-Dokument Kontaktformular

Link zum PDF-Dokument Hinweis zur Maskenpflicht

Link zum PDF-Dokument Hinweis zum Datenschutz


Die derzeit verbreitete Arbeit im Home Office ist für Notarinnen und Notare jedenfalls für Beurkundungstermine nicht möglich. Um auch den Notar und die Mandanten besser zu schützen, hat die Firma Wiedemann aus Giesen hier eine Lösung für einen „Tröpfchenschutz“ für Notare entwickelt, 03. April 2020

Link zur Website der Firma Wiedemann


Hier finden Sie Anträge, Formulare und Bescheinigungen, mit denen KMU, Berufspendler und Selbstständige während der Coronakrise Unterstützung beantragen können, zum Download, 31. März 2020

Link zur Website des BVMW


Hier finden Sie eine Information des GKV-Spitzenverbandes zur Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen, 30. März 2020

Link zum PDF-Dokument


Hier finden Sie eine Zusammenfassung der Maßnahmen des DAV im Zusammenhang mit der Interessenvertretung im Rahmen der Corona-Krise, 27. März 2020

Link zum Deutschen Anwaltverein


Formular der Niedersächsischen Finanzverwaltung zur Beantragung von Steuererleichterungen im Zusammenhang mit der Pandemie, 25. März 2020

Link zum PDF-Dokument


Stellungnahme des Rechtsanwalts- und Notarvereins Hannover zu den vertrags- und gesellschaftsrechtlichen Fragen der „Corona“-Gesetze, 25. März 2020

Link zum PDF-Dokument


Mitteilung des Landgerichts Hannover zur Hemmung von laufenden Fristen, 25. März 2020

Bitte beachten Sie, dass diese Regelung ausdrücklich nur für das Landgericht Hannover und Amtsgericht Neustadt am Rübenberge gilt. Andere Gerichte sind von dieser Regelung nicht betroffen, so dass dort laufende Fristen uneingeschränkt weiterhin Gültigkeit haben.

Link zum PDF-Dokument


Aktuelle Fassung des geplanten Gesetzes zur Aussetzung der Insolvenzantragspflicht und der Änderungen im Gesellschafts- und Vertragsrecht, 23. März 2020

Hier finden Sie die aktuelle Fassung (23.03.2020) des geplanten Gesetzes zur Aussetzung der Insolvenzantragspflicht und zu den Änderungen im Gesellschafts- und Vertragsrecht. Gegenüber der Fassung in der vergangenen Woche ergeben sich gravierende praxisrelevante Änderungen:

  1. Das generelle Moratorium wird auf Verbraucherverträge und Verträge mit Kleinstunternehmen (bis 9 Beschäftigte und 2 Mio € Umsatz oder Bilanzsumme) beschränkt.
  2. Die Beschränkungen der Rechte von Darlehensgebern gelten nur für Verbraucherdarlehen.
  3. Sonderregelungen gelten weiterhin für das Mietrecht.
  4. Im Gesellschaftsrecht kann nun auch die Gesellschafterversammlung einer GmbH im schriftlichen Verfahren erfolgen.
  5. Die Regelungen zum Insolvenzrecht sind detaillierter gefasst worden.
    Wir verfolgen die Entwicklung und berichten weiter.

Link zum PDF-Dokument


Antworten auf häufig gestellte steuerliche Fragen (FAQs) im Zusammenhang mit dem Corona-Virus, 23. März 2020

Hier finden Sie Informationen der Niedersächsischen Finanzverwaltung zu steuerlichen Fragen im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie. Ebenso findet sich hier ein Formular zur Beantragung von Steuererleichterungen.

Link zum Niedersächsischen Finanzministerium


NJW Editorial – Mitgefühl und Härte, 22. März 2020

Gerade in wirtschaftlich schwierigen und unsicheren Zeiten ist eine funktionierende Justiz ein zentraler Stabilitätsfaktor. Die Anwaltschaft ist sicher bereit, hier ihren konstruktiven Beitrag zu leisten.

Link zu beck.de


Anwälte sind systemrelevant, 22. März 2020

Presse­mit­teilung Rechts­po­litik

Link zum Deutschen Anwaltverein


Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQs), 19. März 2020

Hier finden Sie wichtige Informationen für Unternehmen im Zusammenhang mit rechtlichen Fragen in der Corona-Krise. Bei weitergehenden Fragen wenden Sie sich an die Anwältin oder den Anwalt Ihres Vertrauens.

Link zu niedersachsen.de


Leistungsantrag Kurzarbeitergeld (Kug), 19. März 2020

Hier erhalten Sie den Antrag auf Kurzarbeitergeld (Kug) – Leistungsantrag:

Link zum PDF-Dokument


Fristverlängerungsantrag, 17. März 2020

Wir haben die Behördenleiter aller ordentlichen Gerichte und Fachgerichte in Hannover sowie das OLG Celle und die Staatsanwaltschaft Hannover angeschrieben und im Namen der Anwaltschaft um eine Berücksichtigung der anstehenden Schwierigkeiten gebeten. Dazu gehört u.E. zum Beispiel der großzügige Umgang mit Fristsetzungen und Fristverlängerungsanträgen, soweit dies in dem jeweiligen Verfahren für die Parteien zumutbar ist. Auch bei der Terminierung von Verfahren sollte geprüft werden, ob diese zwingend erforderlich ist.

Wir hoffen, dass in den anstehenden schwierigen Zeiten auch die Kollegialität unter den Anwälten gelebt wird. Zu denken ist hier z.B. an die Zustimmung auch zu einer zweiten Fristverlängerung soweit dem nicht zwingenden Gründe entgegenstehen.


Unsere Geschäftsstelle ist im Home-Office für Sie erreichbar, 17. März 2020

Der Rechtsanwalts- und Notarverein hat den Betrieb des Anwaltszimmers im Landgericht Hannover bis auf weiteres eingestellt. Die Mitarbeiter der Geschäftsstelle arbeiten im Home-Office. Sie sind weiterhin telefonisch und per E-Mail erreichbar.

Bleiben Sie alle gesund!